Herr Peter Werth aus München, ein Nachkomme der in Saarbrücken seit dem18. Jahrhundert aktiven Familie Korn, hat dem Historischen Vereine seine große Daguerreotypiensammlung sowie eine Sammlung von Dokumenten zur Geschichte der Familie Korn geschenkt. Herr Dr. Hans-Christian Herrmann hat die Schenkung als Dauerleihgabe des Historischen Vereins in die Bestände des Stadtarchivs Saarbrücken aufgenommen. Herr Werth hat angekündigt, dem Historischen Verein drei unbekannte Bilder von Johann Friedrich Dryander zu schenken, die Angehörige der Familie Korn darstellen.

 

Der Historische Verein dankt Herrn Peter Werth für die Förderung unseres Vereins und seiner Anliegen.

 

Der Vorsitzende

Wir brennen für Geschichte!

 

 

HV_LogoNeu.gif